Sprachprüfung

Liebe Fliegerfreunde,

unsere Fluglehrer Ray Brown und Rainer Luff sind als Sprachprüfer des Deutschen Aero Club e.V. zur Abnahme von Verlängerungs-Sprachprüfungen der ICAO-Sprachstufe 4 in Englisch vom Luftfahrt-Bundesamt anerkannt worden. Ray Brown ist Begutachter für Muttersprachlichkeit (Sprache: Englisch) und kann zusätzlich auch Erstprüfungen der ICAO-Sprachstufe 4 & 5 abnehmen.
(Anerkennung LTO 010 & Prüferliste -pdf-)
(Anerkennung D-LT-0163-ME & Begutachterbescheinigung R.Brown -pdf-)

Do you speak English?

Anforderungen der ICAO Sprachprüfung:

Neben der Beherrschung von technischen Anforderungen seitens eines Flugzeuges und den Abläufen bei einem Flug muss ein Pilot die Kommunikationsfähigkeiten in der englischen Sprache besitzen. Seit dem 05.03.2008 sind nun alle Piloten ungeachtet ihrer Nationalität verpflichtet, bei Flügen ins Ausland oder für die Ausübung des Flugfunks in englischer Sprache eine Bescheinigung über ausreichender Englischkenntnisse, zusätzlich zum BZF I oder AZF, vorweisen zu können. Die Übergangsfrist läuft am 31.12.2010 ab, hier besteht nun Handlungsbedarf bei den betroffenden Piloten. Wer ab dem 01.01.2011 den Flugfunk in englischer Sprache im In-und Ausland durchführen will, muss sich einer zusätzlichen ICAO-Sprachprüfung unterziehen. Nach bestandener Prüfung wird diese Berechtigung von der zuständigen Luftfahrtbehörde in die Fluglizenz eingetragen.

Entsprechend der ICAO Richtlinien muss mindestens eine Sprachkompetenz der Sprachstufe 4 nachgewiesen werden. Während der Prüfung steht die Fähigkeit der Verständigung im Vordergrund. Neben dem Hörverstehen werden Kriterien wie Aussprache, Struktur, Wortschatz, Sprachgewandheit, Verständnis und Verhalten im Gespräch bewertet.


Nachfolgend finden Sie einige Antworten auf die meist gestellten Fragen:

FAQ ICAO Sprachprüfung (pdf)

Informationen zu ICAO Language Proficiency Requirements

Modellprüfung zum Nachweis von Sprachkenntnissen der Stufe 4



Für weitere Informationen oder Terminabsprachen stehen wir gerne zur Verfügung,
Ihre Anfrage über Kontakt wird an uns weitergeleitet.


Rainer Luff

Motorfluggruppe Wilhelmshaven-Friesland e.V.
JadeWeserAirport Wilhelmshaven - 26452 Sande - Fon 04421-203234
Letzte Aktualisierung: 15. November 2017 um 07:00 Uhr